2. Mai 2024

Teilen Sie den Beitrag

Die Einwegkunststoffrichtlinie zielt darauf ab, die Umweltauswirkungen bestimmter Kunststoffprodukte zu reduzieren. Dabei sollen Hersteller in die Verantwortung gezogen werden, einen bedeutenden Beitrag zur Vermeidung der achtlosen Entsorgung ihrer Produkte in die Umwelt zu leisten, indem sie sicherstellen, dass ihre Produkte umweltfreundlicher sind.

Dr. Johannes Justus Brinkschmidt, als langjähriger Fachanwalt u.a. Spezialist im Bereich Circular Economy Regulations, und Sandro Hubert, Vertriebsleiter bei Landbell Deutschland, werden in diesem Webinar die Inhalte der Einwegkunststoffrichtlinie erklären und die gesetzlichen Rahmenbedingungen erläutern. Dabei werden vor allem die Auswirkungen für Inverkehrbringer in Deutschland beleuchtet sowie die daraus resultierenden Verpflichtungen für die Hersteller.

Das Webinar wird wie folgt angeboten:

04. Juni um 13:00 auf Deutsch – bitte hier registrieren. 

12. Juni um 10:00 Uhr auf Englisch – bitte hier registrieren. 

Die Webinare werden sowohl auf Deutsch als auch auf Englisch angeboten. Alle Webinare haben am Ende ein ausführliches Q&A, damit Sie sich mit unseren Experten austauschen können.

Die Teilnahme je Webinar wird für 89,00 EUR angeboten, ab Buchung dreier Webinare erhalten Sie einen Discount von 25% je Webinar.

Unsere Landbell Group-Kunden erhalten die Webinare selbstverständlich kostenfrei! Bitte geben Sie bei Registrierung unbedingt Ihre Landbell Kundennummer im entsprechenden Feld ein, damit wir Sie als Kunden identifizieren können.

Ähnliche Beiträge